Aktuelle Nachrichten aus dem Kreis Gütersloh


19. Juli 2022

Tischler-Innung spricht feierlich Gesellen und Gesellinnen frei

Eine feierlich Stimmung machte sich auf dem Außengelände des Tischlerbildungszentrums in Rheda-Wiedenbrück breit, als die 42 frischgebackenen Tischler- Gesellen und Gesellinnen ihre Gesellenbriefe entgegennahmen. mehr

22. Juni 2022

Tischler-Nachwuchsförderung genießt bundesweiten Vorbild-Charakter

Auszubildende intensiv und innovativ auf die Gesellenprüfung vorzubereiten, haben sich die Tischler-Innung Gütersloh und das Reckenberg Berufskolleg gemeinsam auf die Fahne geschrieben. So zeigt es auch die jüngste Neueinführung des Mittelstufenprojektes, das bundesweit nur ein weiteres Mal existiert. Im Rahmen dieses Projektes erhalten die angehenden Tischler und Tischlerinnen nach der ersten Hälmehr

23. Mai 2022

Tischler-Innung ehrt Preisträger des Gestaltungswettbewerbes "Die Gute Form"

„Ihr habt Stücke mit Wow-Effekt geschaffen und gehört mit dieser Auszeichnung zu den Besten,“ betonte Frank Grimm in seiner Ansprache. Der Obermeister der Tischler-Innung eröffnete am Dienstagabend die Ausstellung „Die Gute Form“ in der Hauptstelle Sparkasse Gütersloh-Rietberg. Als er die jungen Nachwuchstischler ehrte, machte sich eine feierliche Stimmung im Foyer breit.mehr

31. März 2022

Nachwuchsoffensive mit neuer Plattform der digitalen Berufsorientierung

Mit www.berufeinfo-gt.de wollen wir, die Kreishandwerkerschaft Gütersloh, der Unternehmerverband für den Kreis Gütersloh und der Verband der Metall- und Elektroindustrie für den Kreis Gütersloh, SchülerInnen der Klassen 8 – 13 aller Schulformen ab dem 4.4.2022 zu einer virtuellen Berufereise begrüßen. Dazu heißen wir auch alle Lehrkräfte und Eltern herzlich willkommen.mehr

01. Dezember 2021

Tischler-Innung Gütersloh ehrt die besten Prüflinge

Vier junge Nachwuchskräfte erhielten am letzten Wochenende von der Tischler-Innung Gütersloh im Tischlerbildungszentrum in Rheda-Wiedenbrück ihre Auszeichnungen als die jahrgangsbesten Absolventen.mehr

12. November 2021

Stillstand ist Rückschritt - Tischler-Innung Gütersloh setzt auf Digitalisierung

Fast zwei Jahre lag die letzte Versammlung der Tischler-Innung Gütersloh in Präsenz zurück. Am Anfang der Woche war es wieder so weit. Mitglieder und Vorstand der Innung versammelten sich im Tischlerbildungszentrum in Rheda-Wiedenbrück. Für Frank Grimm, der im Dezember 2020 auf digitalem Weg zum neuen Obermeister gewählt wurde, war es die erste Gelegenheit sich persönlich vorzustellen und seinen mehr

27. Juli 2021

Hochwasserkatastrophe NRW und Rheinland-Pfalz: Kreishandwerkerschaften starten "Handwerk hilft"

Die Bilder aus den Hochwassergebieten erschüttern. Die Hilfsbereitschaft ist riesengroß. Während es jetzt erst einmal darum geht, schnelle Unterstützung für das Notwendigste zu leisten, ist auch eine langfristige Hilfe notwendig, um zerstörte Handwerksunternehmen wieder aufzubauen. Mit der Initiative Handwerk hilft Handwerkern - Hilfe für Betriebe im Überflutungsgebiet möchten wir unsere Innungsmimehr

09. Juli 2021

Nachwuchstischler erhalten ihre Gesellenbriefe

41 Tischler-Auszubildende der Tischler-Innung erhielten ihre Gesellenbriefe. Aufgrund der Corona-Lage fiel die feierliche Freisprechung in großer Runde aus. Stattdessen wurde der Abschluss dieses Jahrganges in drei Teilen verfilmt.

08. Juli 2021

Freisprechungsfeier der Tischler-Auszubildende mal anders

41 Tischler-Auszubildende erhielten vor dem Tischlerbildungszentrum in Rheda-Wiedenbrück unter freiem Himmel ihre Gesellenbriefe. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage fiel die feierliche Freisprechung mit dem gesamten Abschlussjahrgang, Gästen und Familien in diesem Jahr aus. „Stattdessen haben wir uns eine großartige Alternative überlegt, die im Tischlerhandwerk deutschlandweit einmalig ist,“ verspmehr

29. Juni 2021

Hinweis für alle Ausbildungsbetriebe!

Bitte denken Sie daran, Ihre neuen Auszubildenden schnellstmöglichst bei der Berufsschule anzumelden. mehr

<<<Seite 1>>>