Sie sind hier: Aktuelles

    Betriebe in Ihrer Nähe

    Login für Innungstischler

    Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
    Login:
    Passwort:

    Kontakt

    Tischler-Innung Gütersloh
    Eickhoffstr. 3
    D-33330 Gütersloh
    T.  +49 (0)52 41 / 23 48 4-0
    F.  +49 (0)52 41 / 23 48 4-10
    info@tischler-gt.de

    Aktuelles

    Montag 11. September 2017 Vom Smartphone zum Smart Home

    Vor rund zehn Jahren, im Januar 2007, stellte Apple das erste iPhone vor. Damit begann der Siegeszug für das mobile Internet als Massenphänomen. Mittlerweile haben Digitalisierung und mobile Kommunikation auch in den eigenen vier...

    weiter

    Mittwoch 30. August 2017 Holz in der modernen Küche: Uralt und doch modern

    Eine moderne und professionelle Küche – dies ist der Wunsch vieler Menschen. In neuen Wohnungen wird dabei meist die angesagte offene Küche bevorzugt. Hier verschmelzen Küche – Essen – Wohnen zu einem großen Raum. Eine offene...

    weiter

    Dienstag 29. August 2017 Mit Abitur zur Tischlerin

    Sie baut Sideboards und Schränke, aber auch Türen und Treppen. Sie arbeitet mit Hobel und Stecheisen, aber auch mit computergesteuerten Hightech-Maschinen.

    weiter

    Mittwoch 23. August 2017 Tag des Handwerks am 16. September

    Am 16. September feiert auch das ostwestfälisch-lippische Handwerk den bundesweiten "Tag des Handwerks". Die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, die Kreishandwerkerschaft Bielefeld und Gütersloh sowie das...

    weiter

    Donnerstag 17. August 2017 Franz-Josef Rübbelke ist seit 50 Jahren Tischlermeister

    Obermeister Jürgen Soetebier und sein ehemaliger Stellvertreter Reinhard Ahrens, haben Franz-Josef Rübbelke aus Rietberg-Mastholte mit dem Goldenen Meisterbrief ausgezeichnet.

    weiter

    Donnerstag 27. Juli 2017 Furniertrend: Auf alt getrimmt und rustikal

    Klassische Optiken liegen in nahezu allen Bereichen des Lebens im Trend. Das gilt nicht zuletzt für edle Holzoberflächen, die eine jahrzehntealte Geschichte erzählen. Da aber altes Holz oft aufwändig zu verarbeiten ist und noch...

    weiter

    Donnerstag 20. Juli 2017 Förderung der Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit

    Über das Programm "Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter Arbeitnehmer in Unternehmen" - kurz WeGebAU - können sich Ungelernte und wieder als ungelernt geltende Arbeitnehmer - gefördert durch die Bundesagentur für...

    weiter