Top-Meldungen


Tischler-Innung Gütersloh ehrt die besten Prüflinge

Vier junge Nachwuchskräfte erhielten am letzten Wochenende von der Tischler-Innung Gütersloh im Tischlerbildungszentrum in Rheda-Wiedenbrück ihre Auszeichnungen als die jahrgangsbesten Absolventen. mehr

Stillstand ist Rückschritt - Tischler-Innung Gütersloh setzt auf Digitalisierung

Fast zwei Jahre lag die letzte Versammlung der Tischler-Innung Gütersloh in Präsenz zurück. Am Anfang der Woche war es wieder so weit. Mitglieder und Vorstand der Innung versammelten sich im Tischlerbildungszentrum in Rheda-Wiedenbrück. ... mehr

Hochwasserkatastrophe NRW und Rheinland-Pfalz: Kreishandwerkerschaften starten "Handwerk hilft"

Die Bilder aus den Hochwassergebieten erschüttern. Die Hilfsbereitschaft ist riesengroß. Während es jetzt erst einmal darum geht, schnelle Unterstützung für das Notwendigste zu leisten, ist auch eine langfristige Hilfe notwendig, um ... mehr


Für Kunden: Wohnen und Einrichten

Für Kunden: Service und Beratung

Ihr Tischler vor Ort

So erreichen Sie uns

Aus- und Weiterbildung im Tischlerhandwerk

Aktuelles für die Branche

Kleinanzeigen für Tischler und Schreiner - TSD-Marktplatz

Login für Mitgliedsbetriebe

Aktuelles und Wissenswertes


16. November 2021

Die Gute Form NRW 2021: Spannendes Möbeldesign überzeugt die Jury

Krönender Abschluss der Ausbildung: In unserer Online-Galerie gibt es Bilder, Videos und Infos zu allen 42 Stücken des diesjährigen Landeswettbewerbs um „Die Gute Form – Tischler gestalten ihr Gesellenstück“

15. November 2021

Geölte Parkettoberflächen richtig pflegen und reparieren

Seit Jahren geht der Trend hin zu mehr Natürlichkeit im Eigenheim. Das gilt auch für den Bodenbelag: Wer diesem Trend folgt, verlegt einen langlebigen und besonders nachhaltigen Parkettboden – vorzugsweise mit geölter Oberfläche. Wie es jedoch bei jedem Bodenbelag der Fall ist, kommt auch ein Parkettboden irgendwann „in die Jahre“. Der vdp-Vorsitzende Michael Schmid erklärt, was dann zu tun ist.mehr

12. November 2021

Neue Podcast-Folge: Asbest – die große Herausforderung für das Tischlerhandwerk

Wanddurchbrüche, Stemm- und Schlitzarbeiten, Bohrlöcher, der Ausbau von alten Fenstern und Türen oder der Abbruch von Trockenbauarbeiten: In der neuen Folge der Lauschwerkstatt zeigen wir auf, wo Gefahren durch Asbest lauern und wie Betriebe darauf reagieren können.